M10_IMG_0160_Sommerfest+Info_BANNER_Web_1920px

Veranstaltungstipps

Kommende Veranstaltungen

Online Projektschmiede

Datum: 5. Dezember 2020

Uhrzeit: 09:00-12:00

Ort: Online

Sunflower_seedlings
Dieses Online-Treffen wird Kornelia Senzenberger mit uns als Projektschmiede gestalten. Das ist eine super Chance, Deine Projekte und Ideen einzubringen und in diesem Setting mit Unterstützung der anderen weiter zu entwickeln. Denn die Samen für gemeinschaftliche Aktionen und Projekte, brauchen auch Mentor*innen und Unterstützer*innen zum Aufkeimen und Wachsen. Wenn Du eine Projekt-Idee oder Dich als Host für dieses Format einbringen willst, kannst Du Dich gerne bei Kornelia Senzenberger melden: connect@re-source.at. Bei Anmeldung über das Kontaktformular schicken wir ein paar Tage vorher den Zugangslink aus.

Online Brunch & Vernetzung

Datum: 19. Dezember 2020

Uhrzeit: 09:30-12:00

Ort: Online

Spinnennetz_im_Gegenlicht

Um die Fäden weiter zu verknüpfen, wollen wir diesen Raum für Vernetzung aufspannen und  den Boden aufbereiten, damit die Samen der Projektschmiede auf eine fruchtbare Erde fallen und auch wirklich keimen können.
Wie bei einem Potluck-Brunch ist jede(r) eingeladen, sich einzubringen, persönliche Erfahrungen, Ideen und Projekt-Vorstellungen zu teilen.

Wir laden ein zur Begegnung und zum Austausch über das, was gerade in Dir lebendig ist und freuen uns auf Dich! Bei Anmeldung über das Kontaktformular schicken wir ein paar Tage vorher den Zugangslink aus.

Archiv

Online Brunch & Vernetzung

Datum: 14. November 2020

Uhrzeit: 10:00-12:00

Ort: Online

Vernetzung_Herbst

Um in Kontakt zu bleiben, wollen wir einen Raum für Vernetzung aufspannen und ein Online-Treffen anbieten. Als ein bestärkendes Feld für neue und auch bisherigen Teilnehmer*innen, aber auch eine Möglichkeit für Interessierte, einmal hinein zu schnuppern.
Wie bei einem Potluck-Brunch ist jeder eingeladen, etwas einzubringen, persönlichen Erfahrungen zu teilen oder auch Träume, Ideen und Projekt-Vorstellungen.

Wir laden ein zur Begegnung und zum Austausch über das, was gerade in Dir lebendig ist und freuen uns auf Dich!

greenskills Exkursion

Datum: 30. Oktober 2020

Uhrzeit: 09:00-17:00

Ort: St. Andrä Wördern & Kritzendorf

Dorfplatz St. Andrä-Wördern

Wir besuchen den Dorfplatz in St Andrä-Wördern mit seinen Kunsthandwerkstätten und Läden, dem Gemeinschaftsbüro und der Hofküche, die eine lebendige Anlaufstelle für den Ort bilden.

Am Nachmittag erfahren wir bei der Freiraumschule in Kritzendorf mehr über deren spannende pädagogische Ansätze. Zur Organisation und Entscheidungsfindung nutzen beide Projekte die Soziokratie und weitere Methoden des Miteinanders.

greenskills Lehrgang – Exkursion

Datum: 11. Oktober 2020

Uhrzeit: 09:00-17:00

Ort: Oberstockstall & Sprögnitz

Freihof-15_2x Kopie

Rudolf Hoheneder zeigt uns seine auf Demeter-Prinzipien basierende bio-dynamische Landwirtschaft mit Dammkultur nach Turiell und die Verarbeitung des Gemüses im Fermentarium.
Im Anschluss führt uns Sigrid Drage von der PIA (Permakultur-Akademie im Alpenraum) durch den Frei-Hof von Sonnentor, der nach den Prinzipien der Permakultur gestaltet ist.

Über die Vorteile nachhaltiger Architektur

Datum: 30. September 2020

Uhrzeit: 18:00-19:30

Ort: VHS Donaustadt, Bernoullistr. 1, 1220 Wien

nachhaltige_Architektur

Was sind die Potentiale und Qualitäten von nachhaltiger Architektur und wie können ökologischen Materialien optimal eingesetzt werden? Constance Weiser zeigt in dem Vortrag die verschiedenen Aspekte und Lösungsmöglichkeiten anhand eines Querschnitts von Bauaufgaben im privaten Bereich auf: Vom Neubau über Umbau, bzw. Adaptierung und Sanierung bis hin zu Baulücken bzw. Dachgeschoßausbauten.

Zudem bekommst du einen Eindruck vom greenskills Lehrgangsteil zum nachhaltigen Bauen, wo du in einer Kombination aus Theorie und Praxis noch tiefer in diese Themen eintauchen kannst.

Workshop zum Gelingen gemeinschaftlicher Projekte

Datum: 23. September 2020

Uhrzeit: 18:00-21:00

Ort: VHS Donaustadt, Bernoullistr. 1, 1220 Wien

IMG_0083-Dome

Welche Vorteile hat gemeinschaftliches Leben und wie kann es langfristig gelingen?

Wir tauschen uns über unsere Vorstellungen und Erfahrungen mit gemeinschaftlichem Leben aus und üben gleich einmal ein paar Aspekte miteinander.

Constance Weiser, die auch Obfrau der Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen ist, zeigt anhand von beispielhaften Projekten, welche Arten von Gemeinschaftsprojekten und welche Formen des Zusammenlebens es im näheren Umfeld schon gibt und welche Schritte es braucht, um ein gelingendes gemeinschaftliches Projekt zu gestalten.

So erhältst Du auch einen Eindruck, was Dich beim greenskills Lehrgang zum gemeinschaftlichen Leben und Wirken erwartet.

Gemeinschaftsprojekte als Ökotopien?!

Datum: 14. August 2020

Uhrzeit: 18:30-21:00

Ort: Achauer Str. 21, 2326 Maria Lanzendorf

ökotopien

Bei der Veranstaltung in Maria Lanzendorf bekommst Du einen spannenden Einblick in das Ökotopische Zentrum – eines der ältesten Gemeinschaftsprojekte Österreichs. Ergänzend zur Führung erfährst Du, was der Lehrgangsteil zum Gemeinschaftlichen Leben und Wirken damit zu tun hat. Anschließend gibt’s eine kurze Präsentation der über 20 Gemeinschaftsprojekten rund um Wien, die im Rahmen der Wanderung INIzuFuß besucht werden und wir feiern das Ende dieser Wanderung.

Falls Du auch bei einzelnen Etappen der Wanderung mitgehen willst, um die die Projekte zu besuchen, dann melde Dich direkt bei Ralf Aydt ralf.aydt@inigbw.org

greenskills, Permakultur und die kleine Stadtfarm

Datum: 11. August 2020

Uhrzeit: 18:30-21:00

Ort: Naufahrtweg 14, 1220 Wien, im Salettl (Donaustadtbrücke-U2 + Bus 93A o. 96A)

20200701_111752

Wie können wir auch im städtischen Umfeld mehr mit der Natur und zu ihrer Regeneration machen? Wir laden Dich dazu auf die kleine Stadtfarm und Du bekommst neben einer Führung von Nikolai Ritter auch einen Einblick in die Herstellung von Terra Preta.

Im Anschluss führt uns Eva Vesovnik noch durch den angrenzenden PermaBlühGemüseGarten und erklärt uns ihren Zugang zur Permakultur – als kleiner Vorgeschmack auf den greenskills Lehrgang zum zukunftsweisenden Leben.

greenskills Lehrgang – 4. Exkursion

Datum: 2. August 2020

Uhrzeit: 09:00-18:00

Ort: Tattendorf & Marchegg

04_PassivhausLopas_PD_11_File_007

Wir besuchen den Lehmbau-Experten Roland Meingast und das Passivhaus Bürogebäude von Lopas in Tattendorf, das im Rahmen des Forschungsprojektes “Haus der Zukunft“ entstand.
Anschließend geht´s zum Montessori-Campus in Marchegg, wo die einzelnen Klassen in unterschiedlichsten Bauweisen erricht wurden und wir auch mehr von ihrem spannenden Bildungskonzept erfahren.

greenskills Lehrgang – 3. Exkursion

Datum: 1. August 2020

Uhrzeit: 09:00-17:00

Ort: Piestingtal & Gutenstein

03_Domhaus_PD_9_File_004

Die greenskills Exkursion bietet eine gute Gelegenheit, nachhaltige Architektur live zu erleben. Die Dome im Piestingtal muss man mit ihrer phänomenalen Akkustik einfach mal erlebt haben.

Und die Dorfschmiede in Gutenstein sowie der Wohnwagon der nun dort produziert wird, sind natürlich auch unbedingt einen Besuch wert!

greenskills Lehrgang – 2. Exkursion

Datum: 12. Juli 2020

Uhrzeit: 09:00-17:00

Ort: Strebersdorf & Maria Anzbach

02_Herbios_JürgenHerler

Wir besuchen ein Strohhaus in Strebersdorf, das aus Fertigteilelementen von Lopas besteht und im Selbstbau realisiert wird.
In Maria Anzbach geht´s zu einem im Selbstbau realisierten Strohballenhaus mit den vom Bauherrn entwickelten essbaren Vertikalbegrünungs-Elementen von HERBIOS.