Greenskills

greenskills Newsletter Mai 2020

Liebe Leute,

Anlässlich des Muttertages entstand in mir der Wunsch, meinen Dank an alle Mütter und an Mutter Erde auszusprechen, sowie meinen Dank für das mütterliche Prinzip (in uns allen): für die geduldige, nährende und liebevolle Haltung, die Lebens-förderlich und eben Lebens-spendend ist. Wenn wir dieses Prinzip verstehen und auch in unseren Beziehungen miteinander und zu allen Lebewesen bestärken, werden wir sehen, wie auch hier die Hoffnung aufkommt, Motivation aufkeimt, die Lebens-Energie wieder gestärkt wird und Freude aufblüht – so wie gerade überall in der Natur.

Deshalb ist es nun an uns, dieses Prinzip anzuwenden und uns nicht nur für den Erhalt der Natur und der Artenvielfalt einzusetzen, sondern auch die Regeneration der Erde als unseren gemeinsamen Lebensraum zu befördern. Denn die Natur war zwar geduldig, doch die Folgen der Klimakatastrophe als Auswirkungen der Übernutzung und Naturzerstörung werden immer deutlicher. Angesichts der aktuellen Trockenheit merken auch die Letzten, wie fragil dieses Ökosystem ist und wie sehr wir schon allein für unsere Lebenmittelversorgung auf den Erhalt der Natur angewiesen sind. Doch was es zur Reduktion der Klimaschäden und für die Regeneration unserer Ökosysteme braucht, ist leider noch nicht allen klar…


Es braucht mehr green skills!

Bei greenskills setzen wir uns für die Vermittlung dieses Wissens für den Wandel ein. Daher haben wir (trotz Corona) schon vor einem Monat mit dem Lehrgangsteil zum nachhaltigen Bauen begonnen. Wir freuen uns über die feine Gruppe und möchten allen, die sich auf dieses Online-Abenteuer eingelassen haben, einen herzlichen Dank aussprechen. Denn damit ermöglicht Ihr uns nicht nur, weiter zu machen, sondern mit Euch wächst auch die Gruppe an engagierten Menschen mit vertieften Know How um die Möglichkeiten in diesem Bereich.

Und wer sich einmal wirklich einen Überblick in Bezug auf das Klima, über die ganzen Zusammenhänge und verschiedenen Einflussfaktoren sowie regenerative Lösungsansätze verschaffen möchte, hat im Herbst die Chance: Da wir die Lehrgangsteile auch unabhängig voneinander anbieten, kannst Du noch beim Teil zum zukunftsweisenden Leben einsteigen. Dabei erhältst Du auch Einblicke in die Permakultur, in Solidarische Landwirtschaft bzw. Selbstversorgung und erfährst, was man / frau im eigenen Leben sonst noch machen kann.

Dasselbe gilt auch für den Teil zum gemeinschaftlichen Leben und Wirken, der für alle, die mal was gemeinsam machen oder sogar so leben wollten, wirklich wertvolle Erfahrungen und Einblicke in derartige Projekte bietet: Wo wir gemeinsam die Kunst des Zusammenspiels unterschiedlicher Menschen erforschen, Du verschiedene Methoden des Miteinanders kennen lernst und Du die Kraft der Verbundenheit in einer Gruppe erlebst.

Einfach jetzt schon mal anmelden!


Komm mit zu den Exkursionen!

Ab Sommer können wir die Exkursionen auch für eine größeren Kreis Interessierter anbieten. Wenn Du also Lust hast, da mal mitzukommen, um uns sowie das eine oder andere dieser Vorzeige-Projekte live kennen zu lernen, dann gib uns am Besten gleich Mal Bescheid.

Mehr Infos findest Du dazu auf der Homepage

Anmeldung über das Kontaktformular

Noch etwas: Da die erhoffte Förderung leider Corona-bedingt niedriger ausgefallen ist als angefragt, wir aus demselben Grund aber mehr Aufwand haben, freuen wir uns über jede weitere Unterstützung sehr.

Und für Deine Spende können wir Dir gern als Dankeschön die Teilnahme an der einen oder anderen Exkursion anbieten.

Auch hier genügt eine kurze Info über Kontakte


Die vielen Gesichter der lokalen Resilienz

Nachdem greenskills sich auch im Rahmen der DorfUni engagiert, könnt Ihr auch in diesem Rahmen Mal in einige unserer Themenfelder rein schnuppern.

Zum Auftakt wird Rob Hopkins, der Gründer der Transition-Town Bewegung erste Anregungen geben, wie wir die lokale Resilienz – also unserer Fähigkeit, auf verschiedenste Krisen zu reagieren – erhöhen können. Im Anschluss werden die unterschiedlichen Aspekte der folgenden Veranstaltungsreihe vorgestellt und Constance Weiser wird auch einen kurzen Einblick zu greenskills einbringen.

Die weiteren Schwerpunkte sind „Lebens-Produktions-Raum schaffen“, wo es um die ökologischen Aspekte geht, danach „Ko-Kreation als Weg zur Resilienz und Wirksamkeit“ und schließlich „Fair und solidarisch Wirtschaften“.

Die Veranstaltungsreihe geht von 19. Mai bis 10. Juni

Mehr dazu unter http://dorfuni.at/fruehjahr-2020/


Da aktuell gerade wirklich viele aktiv sind, um Lösungsansätze aufzuzeigen und zu diskutieren, möchten wir hier auch noch auf ein paar anderen Online-Veranstaltungen hinweisen:

Visions for Transition

Wie Landwirtschaft und Städte der Zukunft die Artenvielfalt bewahren –  Schon ab heute – also von 11. bis 12. Mai geht der Kongress online und wird von Global 2000 organisiert!

Mit spannenden Beiträgen von renommierten WissenschaftlerInnen zu den Themen gesunde Lebensmittel, Erhaltung der Artenvielfalt und Bekämpfung der Klimakrise.

Mehr dazu unter https://www.global2000.at/events/visions-for-transition


SOL-Symposium – zu KLIMA: Politik und Lebensstil

Vom 22.-24. Mai dreht sich dabei alles um die Frage, wie wir in Zukunft gemeinsam klimagerecht leben können und wollen. Spannende Online-Vorträge aus Wissenschaft und Praxis zu unterschiedlichen Perspektiven rund um die Klima-Frage und die Relevanz von Politik und unserem Lebensstil. Weiters werden auch die Zusammenhänge von Wirtschaft und Arbeit in Zeiten der (Klima)krise beleuchtet sowie die Frage, wie wir den Wandel gestalten können.

Mehr dazu hier https://symposium.nachhaltig.at/


Degrowth Konferenz

Vom 29. Mai-1. Juni werden Strategien für soziale und ökologische Transformation in Richtung Degrowth erforscht und die gemeinsame Strategieentwicklung von Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und Aktivist*innen unterstützt.

Mehr dazu unter: https://www.degrowthvienna2020.org/


Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns über die Weiterverbreitung der Inhalte, damit der Wandel wirklich gelingen kann und wir möglichst viele Menschen erreichen.

Constance Weiser

und das greenskills Team

Impressum:
greenskills
United Creations
Wiedner Gürtel 64/6a
1040 Wien

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.
aus der Liste austragen